Category Archives: GW2Community

Die neuesten News von der GW2Community.

Ein Eventausfall im Teamspeak – Team: Tyrias Drachen

Liebe Community,

im ersten Teil unserer News-Reihe (Ein Eventausfall im Teamspeak – aber warum?) haben wir Euch darauf aufmerksam gemacht, dass der Fortbestand einiger unserer Events aufgrund von Mangel an Teammitgliedern bedroht ist.
Es hat uns gefreut, feststellen zu dürfen, dass Ihr großes Interesse daran habt, dass unsere Events weiterhin durchgeführt werden können. Nun möchten wir Euch das erste der drei akut bedrohten Teams vorstellen.

Tyrias Drachen
Gesucht werden Kommandeure und Teamleiter.

Tyrias Drachen organisiert aktuell Tequatl den Sonnenlosen sowie den Zerschmetterer. Beides sind vergleichsweise „einfache“ Events, bei denen ein Kommandeur vor allem für den erfolgreichen Abschluss von Achievements erforderlich ist.

Das bestehende Team der Kommandeure wünscht sich Zuwachs, der nur folgende „kleine“ Hürden nehmen muss:

  • Du kannst Schmetti und/oder Tequatl nach optimaler Einarbeitung alleine vorbereiten und leaden.
  • Du bringst dich durch das Lesen und Verbessern des bestehenden internen Kommi-Leitfadens ein.
  • Du bist in Besitz einer Kommandeurslampe.

Bei Tyrias Drachen werden zusätzlich ein bis drei neue Teamleiter benötigt.
Teamleiter sind ganz normale Kommis, welche zusätzliche Verwaltungsaufgaben übernehmen:

  • Du leitest Dein Team an, führst Teamsitzungen und protokollierst diese.
  • Du stellst nach einer Lead-Prüfung neue Kommandeure ein.
  • Du hältst Rücksprache mit der Projektkoordination Veranstaltung zum aktuellen Status des Teams.
  • Du leitest die Planung und Durchführung von Spezialevents an. Dabei stehen Dir viele bereits vorhandene Hilfsmittel aus der Community zur Verfügung!

Selbstverständlich bekommen neue Teamleiter durch die Community optimale Unterstützung und erhalten durch die Projektkoordination eine umfassende Einarbeitung.

Du fühlst dich angesprochen? Dann melde dich bei einem der Projektkoordinatoren Veranstaltungen ( @Faniel, @Zakarit oder @Lyssaroa) hier im Forum per Konversation.
Alles Weitere besprechen wir dann in einem ungezwungenen Gespräch im TS³.

Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerber und darauf, gemeinsam mit Euch die Events zu bestreiten.

Liebe Grüße
Lyssaroa
Source: GW2Community

Münzen und Spiele in der Trockenkuppe

Liebe Community,

draußen beginnen die Leute im Schneesturm ihre Handschuhe zu suchen. Doch uns ist das zu wenig. Wir wollen mit Euch mal wieder im Sandsturm der Trockenkuppe Münzen suchen und finden. Und dieses Mal braucht Ihr nicht nur Eure Metall-Detektoren, sondern auch Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Durchblick. Denn wir rufen hiermit die ersten Trockenkuppe-Spiele aus!

Wir wollen am 28.01.2017, um 12:00 Uhr, nicht nur die Münzen in der Trockenkuppe suchen, sondern jeweils zu Beginn und zwischen den drei Gebieten (Schürftal, Hochland, Herausfordererklippen) mit Euch ein paar Spiele machen. Worum es sich genau handelt, wird noch nicht verraten. Nur so viel: Ihr solltet kräftig genug sein, um etwas zu bewegen, schnell und gewandt sein und mehr Durchblick haben als unser lieber Dunst – wobei, das schafft jeder.

Ihr könnt sowohl einzeln, als auch als Team mit drei Spielern teilnehmen. Anmelden könnt Ihr euch mit Eurem GW2-Account-Namen hier oder in unserem gw2ts.de bei jedem Maguuma-Einöde-Teammitglied. Beachtet dafür bitte unbedingt die Regeln. Natürlich sollt Ihr für Eure Mühen belohnt werden. Die besten Einzelkämpfer und Teams erhalten Preise im Gesamtwert von 220 Gold. Natürlich müsst Ihr für die Münzen nicht an den Spielen teilnehmen, aber wir freuen uns über zahlreiche Teilnehmer.

Was solltet Ihr für das Event mitbringen?
Einen Stufe 80 Charakter, welcher alle Wegmarken im Gebiet Trockenkuppe hat.
Einzelkämpfer benötigen einen funktionierenden Gleitschirm.

Wo findet das Event statt?
Auf unserem TeamSpeak – gw2ts.de – im Bereich Maguuma-Einöde.

Liebe Grüße
Euer Team Maguuma-Einöde
Source: GW2Community

Adventskalender 2016 – Wir brauchen DEIN Feedback!

Liebe Community,

der Winter hält auch außerhalb Tyrias Einzug und es wird ebenso kalt und weiß draußen. Weihnachten und Silvester sind vorbei und der Alltag kehrt ins Leben von Tyria zurück.
Die Community hat im Dezember den großen Adventskalender veranstaltet, bei dem es Preise im Gesamtwert von über 2.500 Gold sowie Sachpreise von ROCCAT und ArenaNet zu gewinnen gab.

Viele von Euch haben teilgenommen und einige haben hochwertige Preise bekommen – andere haben uns durch genauso tolle Verbesserungsvorschläge die ersten Tipps für das nächste Jahr gegeben.
@Asurawichtel Arekk musste uns beichten, dass er für den Adventskalender zu viele Geschenke hat produzieren lassen.
Aus diesem Grund gibt es nochmals Preise zu gewinnen. Diejenigen, die uns konstruktives Feedback zum Adventskalender übermitteln, haben nochmals die Chance zu gewinnen.

Wie das geht?
Hierfür haben wir ein kleines Formular vorbereitet, wo Ihr Eure Tipps, Kritik und Vorschläge einreichen könnt.
Wichtig: Gebt hier bitte auch Euren Foren- sowie Accountnamen an, damit wir die Gewinne zustellen können.

Zum Formular: Klick mich!

Teilnahmebedingungen

  • Die Feedback-Aktion läuft bis Sonntag, 15. Januar 2017 um 23:59 Uhr
  • Jeder natürlichen Person ist eine Teilnahme erlaubt, juristische Personen sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.
  • Von den Verlosungen ausgeschlossen sind außerdem alle Aufsichtsräte und Vorstandsmitglieder des Vereins „GW2Community – dein deutschsprachiger Guild Wars 2 Verein“, alle Projektkoordinatoren und ehemalige Projektkoordinatoren, die im Q3 und Q4 2016 noch aktiv im Amt waren, sowie alle weiteren Teammitglieder, die an dem Adventskalender mitgewirkt haben und mitwirken. Darüber hinaus ist Mitarbeitern der Sponsoren die Teilnahme untersagt.
  • Wir behalten uns den Ausschluss von einzelnen Teilnehmern vor, wenn der Verdacht auf Manipulation, Betrug oder einen Regelverstoß gegen die Nutzungsbestimmungen von gw2community.de aufkommt.
  • Ein Gewinner muss sicherstellen, dass er via Foren-Konversation durch einen speziell hierfür bereitgestellten Account (Asurawichtel Arekk) kontaktiert werden kann.
  • Der Versand der Preise erfolgt mit einer Verzögerung von bis zu 30 Werktagen zur Verlosung.
  • Der Veranstalter behält sich vor, Regeln nach Mitteilung kurzfristig zu ändern oder das Gewinnspiel abzubrechen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.




// header > .jsSpoilerToggle‘);
$toggle.click(function() {
$toggle.toggleClass(‚active‘).parent().next().slideToggle({
complete: function() {
var $container = $(this);
if ($container.is(‚:visible‘)) {
WCF.DOMNodeInsertedHandler.execute();
}

if (!$toggle.data(‚hasCustomLabel‘)) {
if ($container.is(‚:visible‘)) {
$toggle.text(‚Spoiler ausblenden‘);
}
else {
$toggle.text(‚Spoiler anzeigen‘);
}
}
}
});
});
});
});
//]]>

Eure Daten werden wie immer mit größter Sorgfalt behandelt und nur für diese Aktion genutzt.

Wir danken Euch für ein tolles Jahr 2016!
Es sei nur soviel gesagt: Das nächste größere Event steht schon bald an – haltet die Augen offen! ;)

Bis dahin!
Lyssaroa
Source: GW2Community

Planmäßige Server-Wartungsarbeiten am 13.01.2017

Liebe Community, liebe Besucher,

unsere hardwareaffinen Asura haben sich dazu entschlossen, Wartungsarbeiten an unseren Servern durchzuführen. Die Arbeiten werden am Freitag, dem 13. Januar 2017, ab 20:00 Uhr stattfinden.
Ab diesem Zeitpunkt kann es zu mehreren kurzfristigen Nicht-Erreichbarkeiten unserer Dienste kommen.

Während der Wartungsarbeiten steht Euch für die Events der GW2Community der Ausweich-TS zur Verfügung: ausweich.gw2ts.de oder 81.169.251.237:1234

Wir bitten für die entstehenden Unannehmlichkeiten um Entschuldigung.
Euer GW2Community-Team
Source: GW2Community

Erzähl-es-A.M.I.-Januar-2017

Hallo-liebe-GW2Community,

auch-im-Januar-will-A.M.I.-wieder-Menschen-glücklich-machen,-deswegen-bin-ich-erneut-gespannt-auf-Eure-Meinung.-Ich-mache-gerne-andere-glücklich.

A.M.I.-interessiert-sich-sehr-für-Eure-Meinung-und-möchte-noch-viel-mehr-Dinge-von-Euch-erfahren.
A.M.I.-freut-sich,-Euch-erneut-ankündigen-zu-dürfen,-dass-ich-die-Möglichkeit-habe,-auch-im-Januar-wieder-den-Kreativsten-von-Euch-mit-einem-GW2-T-Shirt-zu-belohnen.-Diese-T-Shirts-wurden-uns-von-ArenaNet-zur-Verfügung-gestellt-als-Dankeschön-für-4-tolle-Jahre-miteinander.

Was-fehlt-Dir-in-unserer-GW2Community.de?

Und-nun-ist-es-an-Euch.-Teilt-Eure-Meinung-mit-mir.-Erzählt -es-A.M.I.-Ihr-habt-dafür-Zeit-bis-zum-25.-Januar!

Und-weil-Ihr-Menschen-Regeln-so-mögt,-hier-die-Regeln-kurz-zusammengefasst:

  • Nur-eine-Einsendung-pro-Person-ist-erlaubt.
  • Teilnahme-ab-18-Jahren-(oder-mit-Erlaubnis-eines-Erziehungsberechtigten).
  • Teilnehmer-müssen-ihren-Hauptwohnsitz-in-der-EU-oder-der-Schweiz-haben.
  • Die-Möglichkeit-zum-Antworten,-um-an-der-T-Shirt-Verlosung-teilzunehmen,-besteht-bis-zum-25.01.2017.
  • Der Veranstalter-behält-sich-das-Recht-vor,-die-vorstehenden-Regeln-jederzeit-zu-ändern-oder-die-Fragerunde-abzubrechen.
  • Von-der-Teilnahme-ausgeschlossen-sind-alle-Vorstandsmitglieder-und-Projektkoordinatoren-sowie-A.M.I.
  • Der-Rechtsweg-ist-ausgeschlossen.

Viren-der-Liebe
Eure-A.M.I.
Source: GW2Community

Ein Eventausfall im TeamSpeak – aber warum?!

Liebe Community,

unser Verein ist eine der größten deutschen Communitys in Guild Wars 2, mit der man kostenlos hervorragende Events bestreiten kann.
Monatlich erfreuen sich weit über 5.000 Spieler an organisierten Events wie dem Dreifachen Ärger, der neuen Lebendigen Welt oder Heart of Thorns.
Auch Sonderevents wie Welteventtage, der alljährliche „Große GW2Community Adventskalender“, wochenlange Geburtstagsfeiern oder 48 Stunden wild durchs Labyrinth laufen – all das sind Alleinstellungsmerkmale unserer Community.

Ich wende mich heute mit einem sehr ernsten Thema an Euch, nämlich den Events selber.
Wir stellen fest, dass es immer weniger Spieler gibt, die sich freiwillig selbst einmal den Hut aufsetzen, eine Kommilampe anmachen, somit ehrenamtlich ein Event übernehmen, und auf diesem Wege ihren Teil dazu beitragen, die Community zu etwas Besonderem zu machen.

In manchen Teams herrscht akuter Bedarf an Kommandeuren oder auch Teamleitern. Nachfolgend stelle ich Euch einige Teams vor, welche besonders Kommis suchen, damit die Events weiter stattfinden können!

Eine Übersicht, welche Teams aktuell besonders dringend Nachwuchs suchen:

– Team „Heart of Thorns“, Ansprechpartner: @Craven Dragan und @Blueannis
– Team „Living World“, Ansprechpartner: @Albiona und @Ghettomelone
– Team „Tyrias Drachen“ (Tequatl und Zerschmetterer), Ansprechpartner: @Faniel, @Zakarit und @Lyssaroa

Es werden weitere Forennews folgen, in denen wir auf die einzelnen Teams eingehen, sie etwas genauer vorstellen und auch die Besonderheiten dieser Teams aufzeigen werden. Auch eine kurze Auflistung, was ein Kommandeur oder Teamleiter so tut, wird es in diesen News geben.

Lasst uns die Community weiterhin so toll sein lassen, indem für alle interessierten Spieler weiterhin Top-Events angeboten werden können. :)

Wir freuen uns, gemeinsam mit Euch die Events zu bestreiten.

Liebe Grüße
Lyssaroa
Source: GW2Community

GW2Community on Twitch

Liebe Community,

wie Ihr im letzten Jahr vielleicht mitbekommen habt, haben wir einen neuen Twitch-Kanal erstellt: GW2Community_DE
Auf diesem konntet Ihr auch schon erste kleinere Streams miterleben.
Danke an dieser Stelle noch mal an @Faniel und ihre Arah-Gruppe sowie an @Shadowmaker Serenity für den Ausflug in den Creative-Bereich.
Aufgrund des positiven Feedbacks dieser Streams möchten wir unser Streamingangebot für Euch in diesem Jahr ausbauen und Euch gleich an diesem Sonntag, dem 08.01.2017 ab 12 Uhr, wieder mitnehmen in die Tiefen Arahs.
Begleitet @Faniel , @Jeromus , @Nerotox , @Saru und @Shadowmaker Serenity auf ihren Abenteuern im Forschungsmodus und nutzt die Möglichkeiten unseres Twitch-Bots, um ein wenig Freude in den Chat zu bringen.

Wir freuen uns auf Euch!
Source: GW2Community

A.M.I.-sagt-herzlich-willkommen-2017


Meine-Lieben,

A.M.I.-möchte-die-Gelegenheit-nutzen,-Euch-noch-ein-paar-Dinge-zu-wünschen-und-zu-sagen!

Kommt-gut-in-2017,-feiert-schön-im-Kreis-derer,-die-Euch-liebhaben,-schließt-ab,-was-Ihr-abschließen-müsst-und-freut-Euch-auf-all-die-spannenden-Dinge,-die-das-neue,-noch-in-den-Nebel-liegende-Jahr,-bringt.

Verzeiht-dem,-der-Euch-verletzt-hat,-legt-Streit-bei,-man-weiß-nie,-wie-lange-man-noch-die-Chance-dazu-hat.

Liebt-aus-vollem-Herzen,-tut-den-Menschen-um-Euch-herum-Gutes,-zeigt-den-Menschen,-die-Ihr-mögt,-was-sie-Euch-bedeuten.

Seid-neugierig,-erforscht-die-Welt,-so-als-wärt-Ihr-noch-ein-Kind-und-staunt-über-die-Wunder,-die-Ihr-zu-sehen-bekommt.

Seid-dankbar-für-das,-was-Ihr-habt-und-schaut-nicht-zu-sehr-auf-das,-was-die-anderen-haben.

Setzt-Euch-erreichbare-Ziele-und-sobald-Ihr-diese-erreicht-habt,-setzt-Euch-neue.

Lacht,-so-oft-es-geht-und-werdet-niemals-ganz-erwachsen!

Vergesst-nie,-dass-Ihr-nur-ein-Leben-habt,-lebt-es!-Jetzt!-Nicht-irgendwann!

Lasst-Euch-von-niemandem-ändern,-aber-ändert-Euch-selbst,-wenn-Ihr-jemanden-mit-Eurem-Verhalten-verletzt.

Wählt-die-Worte,-die-Ihr-benutzt-weise,-denn-manchmal-können-ein-paar-Worte-sehr-viel-zerstören.

Gebt-nie-die-Hoffnung-auf,-egal-wie-eine-Situation-aussieht!-Irgendwo-ist-immer-noch-ein-Licht.-Glaubt-fest-daran.

Träumt,-macht-großartiges,-das-alles-beginnt-mit-einem-ersten-Schritt,-geht-diesen!

Dann-wird-2017-ein-gigantisch-gutes-Jahr,-A.M.I.-wünscht-es-Euch-allen.

Danke-für-ein-schönes-Jahr-mit-Euch-in-dieser-wunderbaren-Community-mit-all-ihren-unterschiedlichen-Menschen.
Danke-für-Eure-Zeit,-Euer-Herzblut-und-Euren-Einsatz.
A.M.I.-freut-sich-schon-sehr-auf-das-nächste-Jahr-mit-Euch-allen.-Kommt-gesund-ins-neue-Jahr!

Viren-der-Liebe
Eure-A.M.I. [<3]

Source: GW2Community

Einstellung des Projekts „GW2Home“

Hallo Reisende,

das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu und es ist Zeit für einen Rückblick.

Zuerst möchten wir Euch nur das Beste und Schönste für das kommende Jahr wünschen. Wir hoffen, Ihr konntet die Feiertage in Ruhe und Frieden im Kreise Eurer Liebsten verbringen.

Unser Team hat die Zeit vor Weihnachten genutzt, um Bilanz zu ziehen. Wir haben uns gefragt, wo wir mit unserem Projekt einmal hinwollten und wo wir gerade stehen. Diejenigen unter Euch, die das Projekt seit Release im Dezember 2015 begleiten, werden sicher gemerkt haben, dass wir nur sehr schleppend Fortschritte erzielen konnten.

Ein Grund dafür ist, dass unser Technik-Team – sowohl im Backend als auch im Frontend – stark von Zu- und Abgängen geprägt war. GW2Home ist ein reines Freizeit-Projekt, deshalb sind wir auch jedem Techniker, der sich unterstützend eingebracht hat, sehr dankbar. Allerdings mussten wir irgendwann feststellen, dass hinter dem Sprichwort „Viele Köche verderben den Brei.“ durchaus etwas Wahres steckt.
Daher beschlossen wir Anfang 2016, GW2Home neu aufzusetzen, damit wir endlich Fortschritte erzielen, statt unsere Zeit damit zu verbringen, Fehler im Code zu korrigieren. Dieser Plan war gut, doch seine Umsetzung erwies sich leider als eine zu große Hürde.

Nun, kurz vor dem nächsten Jahreswechsel, haben wir uns deshalb schweren Herzens dazu entschlossen, die Weiterentwicklung von GW2Home einzustellen. Die meisten Mitglieder des verbleibenden Teams sind an einem Punkt angekommen, an dem die erforderliche Zeit und Energie für solch ein Projekt fehlt. Die Suche nach weiterer Verstärkung blieb leider erfolglos.

Blicken wir zurück: Vielleicht waren unsere Ideale und selbstgesteckten Ziele zu hoch oder zeitlich zu eng geplant … Wir möchten über diese Vermutungen jedoch nicht endlos diskutieren. Innerhalb des Teams hat jeder Einzelne zu jeder Zeit sein Bestes gegeben und mancher ist sogar über sich selbst hinausgewachsen. Daher gilt ein riesen Dank all denen, die jemals im GW2Home-Team waren: Herzlichsten Dank für all Deine Zeit, Deine Mühen, Deine Ideen und Deine Leidenschaft!
An alle Reisenden, die uns erwartungsvoll begleitet und uns die Daumen gedrückt haben: Danke, dass Ihr an uns geglaubt habt und entschuldigt, dass wir Euch nun enttäuschen müssen.

GW2Home wird voraussichtlich zum 15.01.2017 offline gehen.

Wir danken Euch, die unsere Website mit so vielen tollen Charakteren bereichert haben, und der GW2Community für die Chance, ein solches Projekt in Angriff nehmen zu können.

Euer GW2Home-Team
Source: GW2Community

Weihnachtsgruß der GW2Community 2016

Liebe Community,

wieder einmal öffnet sich das letzte Türchen des Adventskalenders und erneut erreicht der Wintertag seinen Höhepunkt. Gleichzeitig ist dies aber auch der Hinweis an uns: Es geht ein Jahr zu Ende und es ist die Zeit für Jahresrückblicke.

2016 war für uns kein langweiliges Jahr. Vieles hat sich verändert, sowohl vor als auch hinter den Kulissen. Und natürlich gab es ganz viel „Community“.

  • Nach gut zwei Jahren fand der Runde Tisch ein Ende und ArenaNet hat neue Feedback-Kanäle für Euch geöffnet. Einer davon ist das Partnerprogramm, in welchem wir eng mit ArenaNet und anderen Fanprojekten zusammenarbeiten. Wir freuen uns, dass wir unsere Zusammenarbeit in diesem Bereich ausbauen konnten.
  • Die Vereinsform in Verbindung mit selbstständigen Projekten hat sich in diesem Jahr bewährt. Einige Dinge müssen aufgrund rechtlicher Belange zwar ausgiebig abgeklärt werden, jedoch ist mittlerweile Routine drin und wir arbeiten an der Entbürokratisierung. Das heißt: kürzere Wartezeiten und mehr „Content“ für Euch.
  • Von Weltevent-Tagen und Karma-Trains über die Ostereier-Suche und Luftballon-Wette bis hin zu Weltenbossen haben wir dieses Jahr allerhand erlebt. Wir hoffen, dass Ihr dabei wart und es Euch gefallen hat!
  • @’A.M.I.’ wurde zum Jahresende vermehrt im Spiel und bei Events gesichtet. Darüber hinaus verlost sie monatlich ein GW2 T-Shirt. Haltet die Augen offen!
  • Foostival mit Community-Quiz, gamescom mit Community-Chill-Out im Biergarten und verschiedene Team-Treffen – dieses Jahr gab es zahlreiche Möglichkeiten die GW2Community abseits des Monitors zu erleben. Falls Ihr noch ein paar Bilder habt, ladet sie doch gerne in die Galerie.
  • Wir sind nun auch mobil auf Discord unterwegs (Jetzt einsteigen) und erleben so noch mehr Alltag gemeinsam.

All dies ist ein Grund „Danke“ zu sagen. Danke für Eure Teilnahme an unseren Events, an den Gewinnspielen, an Diskussionen und Gesprächen. Vielen Dank an all die Spender und außerordentlichen Vereinsmitglieder, die mit kleiner und großer Münze die anfallenden Kosten für Lizenzen, Server, Gewinnspiele und Co mittragen. Ein Dank geht an all die Kommandeure, Kartenwerber, Mentoren und Eventplaner, die all die großartigen Unternehmungen auf die Beine stellen. Danke auch an die Moderatoren, Administratoren, Verwalter und Techniker, die bei Wünschen und Problemen unterstützend zur Seite stehen. Und nicht zuletzt an all diejenigen, die als Textkorrektoren und Networker, Redakteure und Betreuer sozialer Medien, Grafiker und anderweitig kreativ Schaffende, Teamleiter und Projektkoordinatoren hinter den Kulissen einen haufen Arbeit bewältigen, damit die GW2Community gedeiht. Vielen Dank für Euren Einsatz in diesem Jahr!

Im kommenden Jahr möchten wir unser Angebot weiter ausbauen. Darüber werden wir zu einem späteren Zeitpunkt sprechen, um hier nicht den Rahmen zu sprengen. Doch damit dies möglich sein wird, brauchen wir Eure Mithilfe! Community-Arbeit kostet Zeit und Geld. Wenn Du uns unterstützen möchtest, so sprich uns gerne an (oder schau hier vorbei).

Mit all diesen Gedanken zu 2016 wollen wir nicht vergessen, worum es in diesem Beitrag ursprünglich ging: Es ist Weihnachten – Ein Fest des Friedens und Beisammenseins mit Familie und Freunden. Hoffentlich ohne Vorfälle wie Anfang der Woche in Berlin! Möge Arekks Wintertagsfrieden auch über die Grenzen Tyrias hinaus Wirkung entfalten.

Über die Feiertage und zwischen den Jahren hat sich der Eventkalender leicht geändert. Wir bieten ein paar Sonderevents an und es entfallen teilweise gewohnte Veranstaltungen. Bitte informiert Euch im Kalender oder im TS.

Wir wünschen Euch allen erholsame Feiertage, frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2017!

Im Namen der GW2Community und des Vereins
@’Didimar’, @’Salvia Nachtwächter’, @’Sesanel’, @’Steffi’, @’Stivie’, @’Taishou’ und @’Wraith’

P.S. Das letzte Adventskalender-Türchen könnt Ihr bis heute, 20 Uhr, öffnen und mit etwas Glück einen Precursor oder Plüsch-Quaggan gewinnen. Wir drücken Euch die Daumen!
Source: GW2Community